Hintergrundbild

Afrika: Kilimanjaro (5.895m)

Uhuru Peak (5.895m)
Gipfel Kilimanjaro (5.895m)

Der Kilimanjaro ist der höchste Berg von Afrika und einer der schönsten Plätze auf der Erde. Nahe der kenianischen Grenze, liegt der Berg jedoch komplett in Tansania. Es gibt viele verschiedene Routen auf den Kilimanjaro, jede mit einer völlig anderen Charakteristik, doch alle führen durch fast alle Vegetationsstufen – durch Regenwald, Gras- und Moorland und Gletscher.

Das erste mal habe ich den Gipfel des Kilimanjaro am 01. November 2007 bestiegen.

In unserem aktuellen Projekt möchten wir den Kilimanjaro gemeinsam im Januar oder Februar 2013 über die wenig begangene, herrlich unberührte Lemosho-Route besteigen. Das häufige Auf- und Ab der Route gewährleistet eine besonders gute Akklimatisation. Von der Savanne führt die Wanderung in dichten Regenwald, durch einzigartige Trockenvegetation hinauf in die bizarre Mondlandschaft und weiter in die Gletscherregionen. Der besondere Höhepunkt bei dieser Tour ist die Übernachtung im Krater Camp, welches auf 5700 m liegt.

Da das Interesse bereits jetzt sehr groß ist, empfehlen wir, frühzeitig mit uns Kontakt aufzunehmen.